1 | 2

Wichtige Information zur aktuellen Situation

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse des Bundesrates bezüglich des Coronavirus, sind alle öffentlichen sowie privaten Veranstaltungen untersagt. Daher sind auch wir dazu gezwungen, alle Anlässe der JuBla abzusagen. Das heisst konkret, dass bis auf Weiteres alle Gruppenstunden und sonstigen Anlässe abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wir übernehmen damit die Verantwortung unseren Mitmenschen gegenüber und bitten daher um Ihr Verständnis.
Bei Fragen zu der ganzen Situation dürfen Sie sich gerne bei Ihren Gruppenleitern, der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder dem Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! der jeweiligen Schar melden.
Bleiben Sie gesund!

Alle Infos dazu finden Sie hier im Elternbrief.

Bist du bereit für die Challenge?

Damit es uns während dieser Zeit nicht langweilig wird haben wir Leiter uns eine Challenge für euch überlegt. Willst du mehr erfahren dann klicke hier.

 

Jungwacht Sempach - Willkommen

Wer sind wir?

Im Jahre 1957 wurde die Jungwacht Sempach gegründet. Heute sind wir ein stolzer Verein mit gut 20 Leitern und etwa 70 Jungs in sieben Gruppen. So wie sich der Verein heute präsentieren kann, ist massgeblich auf das Werk von ehemaligen sowie aktuellen Leitern zurückzuführen. Sicherlich sind viele ehemalige Leiter wie auch Kinder durch gemeinsame Erlebnisse miteinander verbunden und behalten viele schöne Erinnerungen an die Jungwachtzeit.

Die Jungwacht Sempach ist in vielen Bereichen aktiv. Der Hauptanteil besteht in der Jugendarbeit. Dazu gehören die wöchentlichen Gruppenstunden und die Sommerlager. Wir sind aber auch in anderen Bereichen tätig. So organisieren wir jeweils den Suppentag zur Unterstützung des Fastenopfers und die Bastelaktion mit dem Kerzenziehen im Monat Dezember. Ein traditioneller Anlass, auf den wir sehr stolz sind, ist das Unihockeyturnier. Dieser erfolgreiche Event jährte sich 2011 schon zum 20. Mal. Zur Finanzierung unserer zahlreichen Aktivitäten führen wir zudem vier Mal im Jahr eine Papiersammlung durch.

 

Hast du Lust...

... mit deinen Freunden viel Spass und Action zu erleben? Dann bist du in der Jungwacht Sempach genau richtig. Wir durchstreifen Wald und Täler, bauen Hütten und Brücken und geniessen selbstgekochten Tee und gebratene Würste am Feuer. Auch bei lustigen Spielen im Apfli oder am See kannst du uns antreffen. Spielen, Spass haben, sich so richtig austoben, kreativ sein und die Natur erleben ist uns wichtig.

Jeden Samstag treffen wir uns um 13.30 vor dem Apfli für die Gruppenstunde. Von Zeit zu Zeit finden Spezialanlässe, wie der Schlitteltag, die Waldweihnacht, der Samichlauseinzug, das Rätschen auf dem Kirchturm und viele mehr statt.
Der Höhepunkt des Jahres ist jeweils das Sommerlager, während dem wir für ein oder zwei Wochen der Zivilisation den Rücken kehren. All zwei Jahre gehen wir in ein zweiwöchiges Scharlager (alle Jungwachtgruppen zusammen) oder Jublalager (alle Jungwacht‐ und Blauringgruppen zusammen). Durch Lagereinstimmung und Lagerrückblick wird dieses Erlebnis so richtig abgerundet. Dazwischen findet immer ein einwöchiges Gruppenlager statt.

Wie auch immer, Spass, Abenteuer und das Austoben kommen bei uns sicher nicht zu kurz. Willkommen sind alle Jungs ab der 3. Klasse. Die erste Gruppenstunde im Jahr findet jeweils am ersten Samstag nach Schulanfang statt.

Für die Kleinen

Seit kurzem bieten wir auch für die Erst- und Zweitklässler Gruppenstunden an. Alle Infos finden Sie hier.